→ Liebes Publikum...

Heute, Sonntag, 27.11.2022 - 19:00

DIE IRRUNGEN DER WEIBLICHEN HYSTERIE von und mit Rita Winter

Komödie

Rita
Uraufführung – Mit Rita Winter; Regie: Christine Bretz - Kennen Sie Datingportale? Wollten Sie schon immer wissen, wie das funktioniert? In dem Solostück von Rita Winter werden sie schonungslos aufgeklärt! Denn sie nimmt kein Blatt vor den Mund. Die Geschichte beginnt mit wischen. Nein, nicht den Boden, hier geht es um die sogenannte Wisch u Weg Technik auf einer Dating App. Die Guten nach rechts die Schlechten nach links. Er und Sie, beide im besten Alter, oder vielleicht doch ein bisschen älter, wollen es noch mal wissen. Sie sind Singles und auf der Suche nach... Ja nach was eigentlich? Nach Freundschaft+ oder gar der großen Liebe? Während sie darauf wartet, dass der Prinz endlich auf seinem weißen Pferd angeritten kommt, hadert er noch mit der Frage: Wann ist der Mann eigentlich ein Mann? Sie wischen und wischen und schaffen es bis zum Date. Oder doch nicht? Erst als sich Beide frustriert wieder aus dieser virtuellen Welt verabschieden, passiert etwas Entscheidendes.Begleiten sie Rita Winter beim Wischen. Das Einzige was Sie wegwischen, werden ihre Lachtränen sein. denn zu komisch ist der Blick in die Datingwelt.



Theater-Spielplan

November
Dezember
1. Jahreshauptversammlung
Donnerstag
00:00 Uhr
Jahreshauptversammlung des SchauspielHaus Bergneustadt e.V.
2. Boogie Woogie
Freitag
20:00 Uhr
JÖRG HEGEMANN & PAUL G. ULRICH  (Witten)
3. Komödie
Samstag
20:00 Uhr
DIE IRRUNGEN DER WEIBLICHEN HYSTERIE von und mit Rita Winter
16. Komödie
Freitag
20:00 Uhr
DIE IRRUNGEN DER WEIBLICHEN HYSTERIE von und mit Rita Winter
Januar 2023
21. Komödie
Samstag
20:00 Uhr
DIE IRRUNGEN DER WEIBLICHEN HYSTERIE von und mit Rita Winter
Februar
12. Komödie
Sonntag
00:00 Uhr
DIE IRRUNGEN DER WEIBLICHEN HYSTERIE von und mit Rita Winter
März
17. Kabarett
Freitag
20:00 Uhr
JENS NEUTAG  (Wuppertal)
25. Komödie
Samstag
20:00 Uhr
DIE IRRUNGEN DER WEIBLICHEN HYSTERIE von und mit Rita Winter
April
29. Gitarrenvirtuose
Samstag
20:00 Uhr
PETER GROESDONK  (Leipzig)
Mai
22. Konzertreihe
Montag
20:00 Uhr
BLUE MONDAY #18
Juni
25. Konzert im toten Wald
Sonntag
20:00 Uhr
LAIA GENC & LIAISON TONIQUE  (Köln)
September
Oktober
November
Dezember
März 2024
Oktober
* Im Krawinkelsaal
** im Jägerhof

→ Archiv

Liebes Publikum

Ab September 2022 gibt es wieder ein vollumfängliches Programm im SchauspielHaus mit außergewöhnlichen Künstlern und Künstlerinnen aus der Region, aus Deutschland und der ganzen Welt. Seien Sie herzlich willkommen!

Eintrittskarten: links oben einfach eine der drei Möglichkeiten anklicken unter "BUCHEN": (kölnticket.de, eventim oder "Karten reservieren" )

SPENDEN

Das SchauspielHaus Bergneustadt-Theater, und damit ein wichtiger Teil der Bergneustädter und Bergischen Kultur, soll erhalten bleiben - und Sie können dabei helfen: Wir freuen uns sehr über Spenden jeglicher Art z.B als Überweisung an unser Konto bzw. des Fördervereines. Dabei wollen wir nicht vergessen zu erwähnen, dass durch zum Teil großzügige Spenden uns sehr geholfen wurde. Ein großes Dankeschön geht an alle Spender.

SchauspielHaus Bergneustadt - Theater
DE35 3846 2135 2202 6730 18 Volksbank Oberberg
oder an den Förderverein des SchauspielHaus Bergneustadt e.V. (hier erhalten Sie auch eine Spendenquittung
DE88 3845 0000 0000 5220 03 Sparkasse Gummersbach
DE55 3846 2135 2207 0230 11 Volksbank Oberberg


Ihr SchauspielHaus Bergneustadt

Sponsoren